Coronavirus (COVID-19) und Events

Wir bitten alle Initiatoren und Eventteilnehmer, sich an die aktuellen Richtlinen des Gesundheitsministeriums zu halten.

Square Dance für Anfänger in Holweide


Auf Grund der Corona-Pandemie ist dieser Termin zunächst in den September 2020 verschoben worden. Auch dies steht unter dem Vorbehalt, dass die weitere Entwicklung, die Durchführung zulässt.
Interessenten die auf Grund ihres Alters und/oder einer Vorerkrankung zu einer der Risikogruppen gehören, sollten sich die Entscheidung zur Teilnahme gut überlegen. Denn es handelt sich um eine Tanzsportart, bei der man sich nahe kommt und fast ständigen Handkontakt hat.
Die Schnupperabende und der Kurs, richten sich außerdem an Interessenten, die wenn ihnen der Square Dance gefällt, die Absicht haben, langfristig regelmäßig an unseren wöchentlichen Terminen teilzunehmen.
Wer also nicht in der Nähe des Tanzortes wohnt oder arbeitet, tut sich Gutes damit, wenn er nachschaut, welcher der vielen Clubs bei ihm in der Nähe ist. Wir empfehlen hierzu https://eaasdc.eu oder http://www.sdinfo.de/.

Square Dance ist ein Formationstanz, bei dem jeweils vier Paare gemeinsam tanzen. Getanzt wird zu populärer Musik im 4/4 Takt. Die traditionelle Country Music spielt dabei kaum eine Rolle. Der Caller (Ansager) gibt mit seinen Calls die Choreografie vor, die die Tänzerinnen und Tänzer unmittelbar umsetzen. Diese kennen zwar die Calls, wissen aber nicht, welcher Call der Nächste sein wird. Es gibt keinen Leistungsdruck und keine Wettbewerbe, denn beim Square Dance geht es nur um den gemeinsamen Spaß und die Freude beim Tanzen als Gemeinschaftserlebnis.

Um Square Dance tanzen zu können, brauchen Sie keine besonderen Fähigkeiten, Sie müssen nur gut zuhören können, sich zu Fuß oder im Rollstuhl zügig bewegen können und grundsätzlich wissen, wo rechts und links ist. Die Calls sind zwar in Englisch, aber Sie müssen deshalb kein Englisch können. Square Dance wird Ihnen auch dann gut gefallen, wenn Sie meinen, nicht gut tanzen zu können. Wenn Sie alleine kommen, weil Sie Single sind oder der Mensch an Ihrer Seite ein Tanzmuffel ist, bleiben Sie nicht allein, weil Sie immer eine Squaredancerin/einen Squaredancer finden werden. Dies gilt alles auch uneingeschränkt für Menschen, die schlecht sehen, blind sind, schlecht hören oder auf einen Rollstuhl angewiesen sind.
Dieser Kurs findet deshalb an einem barrierefreien Tanzort statt, der auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar ist.
Nach der Graduierung, als feierlicher Abschluss einer Class, können Sie Square Dance nicht nur in über 400 Clubs in Deutschland, sondern weltweit tanzen. Sie sind als Gast in jedem Club willkommen und lernen so überall nette Menschen kennen.

Die zwei kostenlosen Abende am 22. April und 29. April 2020 sind der Anfang eines Schnupperkurses. Die Teilnahme an den weiteren 10 Terminen, setzt die Teilnahme an einem der beiden Schnupperabende voraus. Bei einer ausreichenden Zahl von Teilnehmenden wird das Angebot am selben Ort und Uhrzeit ab dem 28. Juli 2020 dauerhaft fortgeführt. Hierzu die Gründung eines neuen Square Dance Clubs geplant.

Bitte die Detailinformationen beachten unter: www.sd-holweide.info

Pinnwand (0)


Die Pinnwand ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Einträge zu sehen!

Anmeldungen (7)


Die Teilnehmerliste ist nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar. Log dich ein oder melde dich an, um die Teilnehmer zu sehen!
Anmeldungen 7

Köln

Sport, Tanzen


Eventinformationen


Kosten
2 Schnupperabende sind kosenlos und der Kurs kostet 40 Euro.

Teilnehmer 7 (3 Männer und 4 Frauen )

Max. Teilnehmer Keine Teilnehmerbegrenzung

Max. Begleitpersonen 5

Zum Event anmelden
Events des Initiators »

Bilder

Die Bildergalerien sind nur für eingeloggte Mitglieder sichtbar.