Von Gegensätzen und Gemeinsamkeiten

|

istock_000020203373_extrasmall

Wenn es um die Liebe geht dann gibt es zwei Sprüche die das Geheimrezept für die perfekte Beziehung versprechen: „Gegensätze ziehen sich an“ und „Gleich und gleich gesellt sich gern“

Beide Ansichten haben wohl ein Fünkchen Wahrheit in sich, doch welche führt wirklich zum Pfad der wahren Liebe?

Da gibt es wohl oder übel kein richtig und falsch. Als oberste Regel sollte man jedoch auf jeden Fall betachten, dass man für die gmeinsame Zukunft ähnliche Vorstellungen hat, da man sonst früher oder später auf große Probleme trifft. So lassen sich ein Fleischesser und ein Veganer vielleicht nocht vereinen, doch wenn ein Partner Kinder möchte und der andere nicht, könnte es schierig werden. Allgemein gilt: alles was gefällt geht auch! Wenn ihr euch mit eurer gegensätzlichen Art wohl fühlt oder zelebriert, dass ihr so viel gemeinsam habt, dann bleib auch dabei. Lasst euch von niemandem einreden, dass ihr nicht zusammen passt.

Aber was denkt eigentlich ihr? Seid ihr Team Gegensatz oder Team Gleich? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

Autor

  • Vroni

    Ich bin Vroni, 34 Jahre alt, gehe leidenschaftlich gerne essen und probiere auch gerne mal neue Restaurants, Bars, Kneipen, Cafés etc. aus und erlebe gerne viel. Daheim hocken ist nichts für mich - ich will die Welt entdecken und möglichst nichts verpassen. Außerdem interessiere ich mich für alle Themen rund um Freundschaft, Liebe, Beziehung, Dating und Flirten. Wenn ihr Fragen habt, nur her damit!

Auch spannend

Mach jetzt den ersten Schritt

Hol dir die App und registriere dich kostenlos in nur 3 Minuten.

Schreibe einen Kommentar

* Die Checkbox ist ein Pflichtfeld

*

Ich stimme zu

Kölner Singles Blog